.

  • Allgemeine Anatomie und Physiologie
  • Spezielle Anatomie I (Bewegungsapparat)
  • Spezielle Anatomie II (Neuroanatomie)
  • Biomechanik

Grundbegriffe der Anatomie, Mikroanatomie, Physiologie und Pathophysiologie; Richtungs- und Lagebezeichnungen; allgemeine Definition von Zelle, Gewebe, Organe und Organsystemen; Aufbau, Morphologie und Funktion von Zellen und Geweben; Embryogenese; Aufbau und Funktion von: Bewegungsapparat und Schädel, Atmungssystem, Blut- und Gerinnungssystem; Herz- und Kreislaufsystem, Lymphgefäßsystem, Immunsystem, Verdauungssystem, Urogenitalsystem (inkl. Schwangerschaft und Geburt), Nervensystem, Haut und Sinnesorgane, Endokrine Organe (inkl. Hormone und Regelmechanismen); Wasser- und Elektrolythaushalt; Wärmehaushalt und Temperaturregelung; Stoffwechselvorgänge.